Hamburger steaks with onion gravy

 


Zutaten

1 Pfund. Hackfleisch

1 Ei

1/3 Tasse Semmelbrösel

1/2TL schwarzer Pfeffer

1 Teelöffel. Salz

1/2 TL. Zwiebelpulver

1 Knoblauchzehe gehackt

1 Teelöffel. Worcestersauce

1 Esslöffel. Öl

1 1/2 Tasse dünn geschnittene Zwiebel

2 EL. Allzweckmehl

1 Tasse Rinderbrühe

1/2TL Salz



 

Richtungen


In einer großen Schüssel Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Pfeffer, Salz, Zwiebelpulver, Knoblauch und Worcestershire-Sauce vermischen.

Zu dicken Patties formen.

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Frikadellen und Zwiebel im Öl anbraten, bis die Frikadellen schön gebräunt sind.

Die Rindfleisch-Patties auf einen Teller geben und warm halten.

Mehl über die Zwiebeln und das Bratenfett in der Pfanne streuen. Mehl mit einer Gabel einrühren und beim Rühren Rindfleischstücke vom Boden abkratzen.

Nach und nach die Rinderbrühe unterrühren. Mit Gewürzsalz würzen. Köcheln lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten rühren, bis die Soße eindickt. Stellen Sie die Hitze auf niedrige Stufe, geben Sie die Frikadellen wieder in die Soße, bedecken Sie sie und kochen Sie sie weitere 15 Minuten.

Popular posts from this blog

Say Goodbye To Fruit Flies And Gnats For Good – The Paper Towel Trick Changes Everything

RUTH’S CHRIS SWEET POTATO CASSEROLE

How to Clean Pee Off Furniture and Carpets