Erdbeerkuchen mit Vanillepudding einfach und schnel

 


* Zutaten:

+für den Boden:
° 2 Eier
° 125g feiner Zucker
° 1 Teelöffel Vanillezucker
° 125 g gesiebtes Mehl
° 125g flüssige Butter
° 1 Teelöffel gestrichenes Backpulver
° Semmelbrösel und Fett für die Form
+Zudecken:
° 500 ml Milch
° 2 Esslöffel Zucker
° 1 Packung Vanillepulver
° 500g gewaschene, gereinigte und gesüßte Erdbeeren
° 1 Schachtel rote Kuchencreme
° 2 EL Flachzucker zum Garnieren
° 50 g Mandeln, in Scheiben geschnitten

* Vorbereiten :

Den Pudding nach Packungsanweisung mit 500 ml Milch und 2 EL Zucker am besten einen Tag vorher kalt kochen.
Erdbeeren waschen, putzen, halbieren Plus mit Zucker bedecken.

Für den Boden die Eier bei Zucker plus Vanillezucker schaumig rühren.

 Die geschmolzene Butter einrühren. Dann Mehl und Backpulver mischen, sieben, falten und 3 Minuten rühren.
Das Fett auf dem Kuchenboden verteilen und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 200°C auf/ab auf der mittleren Schiene backen.

der Boden auf einem Kuchengitter abkühlen vermieten.
Verteile den Pudding wie einen Haufen auf dem Boden. Die gezuckerten Erdbeeren auf dem Pudding verteilen, sodass sich eine Pyramide bildet.

Geben Sie bei Bedarf etwas roten Fruchtsaft oder Wasser hinzu, um den Saft der Erdbeeren auf 1/4 Liter zu verlängern und kochen Sie die Glasur gemäß den Anweisungen auf der Packung.  Vom Rand beginnend auf die noch heißen Erdbeeren verteilen.
Die gehobelten Mandeln über den Rand der Erdbeeren streuen und alles für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

Popular posts from this blog

The Mixture That Will Make Your Home Smell So Wonderful… Your Neighbors Will Envy You

Don't you believe what happens if you spray alcohol on the bed ?

This Can Even Whiten Extremely Yellow Teeth